Stadtgespräch – Public Relations DPRG

Im Gespräch: Polit-Blogger Albrecht Müller: Eine perfekte Meinungsmaschine – FAZ.NET

Posted in 1 by stadtgespraechblog on 17. August 2009

Wir schwimmen in einem Strom gemachter Meinungen: Ein Gespräch mit dem Polit-Blogger Albrecht Müller über den Umgang mit Oskar Lafontaine, wechselfreudige Experten und den Einfluss von PR-Agenturen auf Politik und Medien.

via faz.net

Advertisements

Gelungene PR: Lotto-Aktion ‚O Kohle Mio von Bild schafft Sprung in die internationale Presse

Posted in News by stadtgespraechblog on 13. August 2009

HORDES of European tourists are flooding into Italy for a chance to bag a ticket for tonight’s record £113M lottery jackpot — including a plane full of Germans who are flying in for the event.

Germany’s Bild newspaper organised the trip so that competition winners could be in with a chance of winning the enormous prize.

Winners ... German competition lotto tourists

Winners … German competition lotto tourists

The passengers will be flown into Milan’s Malpensa airport, be given a plate of pasta, an espresso and a lottery ticket, then be whisked back to Berlin in time for the draw.

Werber entdecken Facebook

Posted in News by stadtgespraechblog on 12. August 2009

FACEBOOK ENTKRÄFTET VORURTEILE DER WERBER
von David Gelles (San Francisco) und Arndt Ohler (Hamburg)

Das soziale Netzwerk hat sich mittlerweile auch bei traditionellen Konzernen als Werbemedium etabliert. Laut Fachmagazin „Advertising Age“ werben 83 der 100 größten US-Werbekunden mittlerweile auch auf den Internetseiten des Onlinenetzwerks Facebook.

via ftd.de


Interessant ist vor allem der letzte Absatz des Artikels:

„Bei der Suche von Unternehmen über Facebook hakt es allerdings. Wer eine Marke sucht, wird häufig auf inoffizielle Fanseiten oder auf Seiten von Protestgruppen gegen die Marke geleitet. “

Genau sind hier die PR’ler im Vorfeld gefragt: Wer sich als Unternehmen nicht aktiv an dem bereits stattfindenden Meinungsprozess und Dialog beteiligen will, wird einfach rein gezogen.